tc

TC Blau-Gold Rastatt
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Termine

Umstellung des HTG Buchungssystems 
momentan läuft die Umstellung der Einzelstunden-buchung auf ein Online Buchungssystem.
Nähere Informationen gibt es an dieser Stelle, wenn alles läuft.
14.1.2016Neujahrsturnier in der HTG
die erste Gelegenheit die Festagskalorien wieder loszuwerden und das Highlight der Hallensaison!
XIII. Volksbank CUP Rastatt OPEN 2016
Nachdem wegen des ungünstigen Termins am Ende der Medenrunde die Seniorenkonkurrenz in diesem Jahr nicht zustande kam, war die Aktivenkonkurrenz dagegen ein voller Erfolg: über hundert Spieler und Spielerinnen boten bei perfektem Tenniswetter teilweise hart umkämpfte und stets faire und hochkarätige Matches, die die zahlreich erschienenen Zuschauer immer wieder begeisterten. Die Stimmung war über das gesamte Wochenende sehr entspannt, was der professionellen Turnierleitung von Christian Reynert und der Oberschiedsrichterin Angelika Negwer zu verdanken war.  
Bürgermeister Wolfgang Hartweg, der auch den Ehrenpokal der Stadt Rastatt überreichte, Jürgen Rast als Vertreter der Volksbank Baden Baden – Rastatt und unsere Vorsitzende Beate Caspers-Brecht übergaben die Preise und Pokale an die strahlenden Sieger sowie die Zweit- und Drittplatzierten:
Herren A: Gil Uwe Grund - 7:5/6:2 über Felix Klump, sowie Dennis Gohres und Leon Hoppstädter
Damen A: Ellen Linsenbolz - 6:0/6:3 über Lena Widmann, sowie Nina Schwab und Victoria Kurz
Herren B: Michael Kohler - 6:7/6:4/10:7 über Robert Füchsel, sowieFabian Beyerle und Simon Schneider
Und hierhier und hier gibt es die Bilder!
Horst Hätti Deutscher Meister
Wie in den vergangenen Jahren wurden auch in diesem Jahr die Deutschen Tennismeisterschaften der Senioren wieder in Bad-Neuenahr ausgetragen. In der Altersklasse der über 75 jährigen waren diesmal neben Horst Hätti 60 weitere Spieler gemeldet.
Der an 2 Gesetzte Horst Hätti musste gegen Wolfgang Bade (TC Hildesheim), Karl Kowalsky (TC Kamp-Lintfort), Hans Koller  (TV Espelkamp), Heinz Kleinemas (Düsseldorf) und im Endspiel gegen Bernd Gutsche (TC Hilden) antreten. Horst Hätti gewann alle Spiele in 2 Sätzen und konnte damit nicht nur den Meistertitel erfolgreich verteidigen, sondern hat sich auch zum wiederhlten Mal für die im September stattfindenden Seniorenweltmeisterschaften qualifiziert.

Der TC-Blau-Gold gratuliert seinem Ausnahmespieler!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü