TC Blau-Gold Rastatt 1902 e.V.

TC Blau-Gold Rastatt
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Osterüberraschung - die Plätze sind ab Ostersonntag offen
noch keine Bewirtung!
Termine
21.4.2017
17:00
Mannschaftsführerbesprechung 
mit Sport und Jugendwart im Clubhaus 
21.4.2017
18:00
Saisoneröffnung mit Sektempfang
und Mitgliederehrungen
22.4.2017
09:30-12:00
10:00-12:00
10:00-15:00
14:00-16:00
Platzsperren wegen Trainingscamp
Platz 1 und 4 Herren 1
Platz 6 und 7 Damen 50
Platz 2 und 3 Herren 55
Platz 6 und 7 Damen 50
22.4.2017
09:30-12:00
11:00-13:00
Platzsperren wegen Trainingscamp
Platz 1 und 4 Herren 1
Platz 6 und 7 Damen 50
29.4.2017
10:00
Deutschland spielt Tennis 
für alle Rastatter Grundschüler, Anmeldungen direkt in den Schulen
4.5.2017
19:00
Kennenlernabend in der Clubgaststätte 
für die Teilnehmer der Wiedereinsteigerkurse

 
Wiedereinsteiger- und Schnupperkurse
Für einmalig 100€ wird auch Nichtmitgliedern in Vierergrup-pen während der ganzen Sommersaison von unseren Vereins-trainern die Vor- und Rückhand gezeigt. 
Die Kurse starten in der Woche ab 8.Mai. Am Kennenlernabend (Do, 4.5. 19:00) werden Termine besprochen und Sie können die Trainer kennenlernen. Ab sofort können alle, die (wieder) spielen wollen vorab unter info@tc-blau-gold-rastatt.de für unsere Wiedereinsteigerkurse anmelden.
Start in die Sommersaison mit Sektempfang!
Am Freitag den 21. April um 18:00 beginnt auf der Anlage in der Langemarckstraße die Sommersaison. Auch in diesem Jahr werden bei einemm Sektempfang wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Diesmal dürfen wir ein Mitglied für sage und schreibe siebzig Jahre Treue zu unserem Verein ehren!

Im Anschluss an den Empfang werden unsere neuen Pächter - die Familie Santo - uns mit einem italienisch-deutschen Buffet verwöhnen. Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig entweder telefonisch unter der Telefonnummer 0160 400 58 99 oder per Email an erikasanto81@gmail.com anzumelden.
Neujahrsturnier 2017
Am Samstag veranstaltete der TC-Blau-Gold-Rastatt wieder sein Neujahrsturnier in der HTG Halle. Sportwart Christian Reynert konnte 24 Teilnehmer im Alter zwischen 9 und 70 Jahren begrüßen.
Bei der Auslosung kamen so auch Doppel zwischen „Jung und Alt“ zustande, die das Potential der Jugend erahnen ließen.
Nach 5 Stunden mit spannenden Spielen standen die Sieger fest:
1. Sieger Beate Caspers-Brecht / Sebastian Mußler
2. Sieger Emélie Kiehl / Sascha Baird
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü